Vorträge

Vorträge

Papers

03/2022 Kunst am und als Gebäude. Bibliotheksneubauten im 19. Jahrhundert, Universität Leipzig

01/2022 Sammlung und Korpus: Was Bibliotheken bieten und was die DH brauchen, Universität Bern

11/2021 Von einem zum andern – zwischen Büchern wandern, Franckesche Stiftungen, Halle

11/2021 Cathedrals for the People. Libraries as social institutions, Università di Padova

11/2021 Going digital. What part libraries play, Università di Padova

10/2021 Bücher lesen: Über Anwesenheit und Abwesenheit, Université de Fribourg

08/2021 Oben im Regal. Das Buch und sein Klima, Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar (Video über Youtube)

05/2021 Sammeln und Wissen in Bibliotheken, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (Video über Youtube)

05/2021 Der Finger im Buch, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

01/2021 Public spaces under cover. People in the library, Kulturwissenschaftliches Institut Essen (Video online)

01/2021 Der Finger im Buch. Die unterbrochene Lektüre im Bild, Staatsbibliothek Berlin (Video online)

06/2020 Lesen und (die dabei mitwirkenden) Lebewesen, TU Braunschweig

01/2020 Warme Füße und frische Tinte: Karl Marx im Lesesaal des British Museum, Bamberg

11/2019 Lesen als Traum und als Technik, Stuttgart

11/2019 Reading interrupted, Regensburg

10/2019 Kataloge als nationale Aufgabe, Marburg

10/2019 Zur Navigation in Dokumenten: Die Seitenzahl als kulturelle Leistung, Wuppertal

09/2019 National Catalogs and the tasks of future libraries, Leipzig

04/2019 Die Bibliothek für Menschen: welche Stühle, welche Tische?, Oldenburg

03/2019 Les enseignements de Michel Foucault au Collège de France, Paris

11/2018 Aufbau = Abbau. Über die äußere und innere Stabilität von Bücherwänden, Hamburg

11/2018 Der Blick ins Leere. Bemerkungen zur Geschichte des Lesens, Berlin

09/2018 Bibliotheken als Dienstleister im digitalen Zeitalter, Bayreuth

09/2018 Skriptorium und Laptop. Die Bibliothek als Arbeitsplatz, Köln

06/2018 Eine Philosophie der Philosophie? Foucault hält Vorlesungen, Frankfurt/Oder

06/2018 Wie Enzyklopädien europäisch werden. Aufklärung über Wissen, Hannover

04/2018 Überdachte Öffentlichkeit. Menschen in der Bibliothek, Einsiedeln

01/2018 Die Effekte der Retrodigitalisierung oder: Die Bibliothek der Zukunft und die Buchgeschichte, Bern

12/2017 Zeitbombe Spinoza. Zur Vergangenheit der Zukunft der Bücher, Berlin

10/2017 How to organize a library collection in the digital age, Taipeh

10/2017 Digitalisierungseffekte beim geisteswissenschaftlichen Arbeiten, Leipzig

08/2017 Stühle in der Bibliothek oder: Der Lesesaal als Kreativraum, Leipzig

04/2017 Wozu sind Bibliotheken gut?, Zürich

02/2017 Die Bibliothek, die Tür, der Tisch – Zu Paul Raabes Bibliothekspolitik, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

01/2017 Bibliotheken veröffentlichen – jetzt auch Open Access, Berlin

01/2017 La place du patrimoine écrit dans les bibliothèques universitaires allemandes, Lyon

01/2017 Ce que Gutenberg n’a pas pu inventer – la page imprimée, Lyon

01/2017 Bibliotheken einst und jetzt, Leipzig

11/2016 Der enzyklopädische Artikel, Bonn

11/2016 Was hat Gutenberg falsch gemacht? Über Druckkunst und Lesbarkeit, Darmstadt

11/2016 Stadt, Land, Fluss. Über die Entlokalisierung des Wissens in Enzyklopädien, Fribourg (Schweiz)

10/2016 Leibniz in seinen Werken, Leipziger Literarischer Herbst

04/2016 Die Erfindung der Druckseite um 1500, Typotage Leipzig

04/2016 Das Buch und sein Wurm, Tagung „Biografien des Buches“, Wolfenbüttel

03/2016 Drucker kämpfen, Symposium „It’s a book“, HGB Leipzig

03/2016 Buchausstellungen – real und digital, Bibliothekskongress Leipzig

02/2016 Die Ordnungen der Bibliothek und die Organisation der Wissenschaft in Netzwerken. Oder: Leibniz konvertiert einen Katalog, Berlin

09/2015 Die Bibliothek als Agentur ihrer Nutzerinnen und Nutzer, Wien

03/2015 Die Bibliothek auf den Kopf gestellt – Fachinformationsdienste der Zukunft, Potsdam

03/2015 Bibliotheken als Wissensräume, Düsseldorf (Video online)

11/2014 Schokolade mit Vanille – Wissensweitergabe im öffentlichen Raum, Leipzig

10/2014 Kompetenzen wissenschaftlicher Bibliothekarinnen und Bibliothekare im digitalen Zeitalter, Leipzig

10/2014 Die Buchstadt Leipzig im Universal-Lexicon, Leipzig

05/2014 Kein Schreiben ohne Lesen. Über Autorenbibliotheken, Berlin

04/2014 Die Bibliothek ohne Orient, Paris (Ecole Normale Supérieure)

01/2014 Foucaults Archäologie, TU Berlin

01/2014 Der redaktionelle Transport von Wissen. Zur epistemischen Praxis von Enzyklopädien im 18. Jahrhundert, Halle

11/2013 Bibliotheken in der dritten Dimension, Deutsch-russischer Bibliotheksdialog, Leipzig

10/2013 Der Bibliothekswagen. Über Textbewirtschaftung früher und heute, Dresden

07/2013 Die Bibliothek als Haus des Wissens – Was ändert die digitale Technologie?, Leipzig

03/2013 Encyclopedic Writing, Clark Library, Los Angeles (via Skype)

03/2012 Weltbibliothek digital. Die schöne neue Welt dessen, was wir online lesen können, Leipzig

03/2012 New ways of knowing things in the 18th century, Rice University (Houston)

02/2012 Bücher und Bibliotheken als Spiegel von Welten des Wissens, Kassel

01/2012 Vorhang auf! Programme und Praktiken der Wissensliteratur im Widerspruch, Kassel

12/2011 Ordnen und Verorten. Wir bewegen uns in der Wissenswelt von gestern, Leipzig

11/2011 Encyclopedias and the Transfer of Knowledge, Göttingen

10/2011 Books as Images, Brno House of Arts

09/2011 Lexika als Navigationsgeräte, Wienbibliothek

06/2011 Die Bibliothek der Zukunft, Research Academy Leipzig

06/2011 Wikipedia without the Internet: Zedler’s Universal Dictionary, Paris

06/2011 Bücher als Bilder, Berlin (Video 18 Min: 272 MB, klein: 57 MB)

06/2011 Enzyklopädie und Aufklärung: Von Zedlers Universal-Lexicon bis zur Wikipedia, Hannover

04/2011 Schweigen im Reden. Operationen der Zensur im Dritten Reich, Leipzig

03/2011 Bibliotheken als Publisher, Berlin (Präsentation)

01/2011 Digitaler Humanismus: Das Beispiel des Codex Sinaiticus, Mainz

Frühere Vorträge hier nicht angezeigt / Earlier papers not shown here